gpk
Jasperallee 7 · 38102 Braunschweig · Tel.: 0531/43503 · Fax: 0531/41978 · E-Mail: info@gpk-bs.de
Hier Logo einfügen

Der GPK — Unser Seminarangebot 2017

Seminar 7 - Wein-Seminar

Veranstaltungsdaten:
Montag, 13.11.2017
Zeit: 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Ort: Restaurant Rokoko, Friedrich-Kreiß-Weg 4, 38102 Braunschweig

Ablaufplan:
09:30 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer / Begrüßung

10:00-11:30 Uhr
Wein-Sensorik-Schulung
Schmeckt oder schmeckt nicht!
Über die Sinneswahrnehmung, Emotionen und Weinstile.
Alexander Kohnen, International Wine Institute

15 Minuten Pause

11:15-12:45 Uhr
Sensorik von Speise und Wein
Über die Regeln der Harmonie
Alexander Kohnen, International Wine Institute

30 Minuten Mittagspause

13:15-14:15 Uhr
Craft Beer!
Handgemachte Biere in der Trendgastronomie
Jürgen Giesel, Sommelier (IHK), Ahlers Getränke
Alexander Kohnen, International Wine Institute

15 Minuten Kaffeepause

14:30-16:00 Uhr
Das neue Frankreich!
Über Champagne, Burgund, Bordeaux und geheime Favoriten
Alexander Kohnen, International Wine Institute

ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Seminarbeschreibung:
Sensorik-Schulung
Über die systematische Weinerkennung und Weinbeschreibung
Die Weinsensorik ist kein Buch mit sieben Siegeln, denn es ist in erster Linie wichtig, dass Ihnen der Wein schmeckt oder nicht. In diesem kurzweiligen Wein-Sensorik-Workshop entführt Sie Alexander Kohnen, Deutschlands bekanntester Sommelier-Ausbilder, in die menschliche Sinneswahrnehmung und in die systematische Weinbeurteilung. Erlernen Sie die klassische Weinbeschreibung und ziehen Sie Rückschlüsse aufgrund der Farbe, des Geruchs und des Geschmacks. Dieses Kurzseminar ist sehr praxisnah! Es wird also viel erlebt, probiert, geschnuppert und erklärt.

Die Weinklassifikationen in Deutschland
Das neue Weinrecht in Deutschland einfach erklärt
Aufgrund europäischer Bestimmungen wurde das deutsche Weinrecht seit 2006 schrittweise aktualisiert. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Änderungen auf und erklären zum Beispiel die neuen Ursprungsbezeichnungen. Natürlich sprechen wir auch über den Verband der Prädikatsweingüter und die Qualitätsphilosophie der privaten Vereinigung deutscher Top-Winzer. Repräsentative Weine verdeutlichen die Workshop-Inhalte und regen zur Fachdiskussion an.

Craft Beer
Hand- und hausgemachte Biere in der Trendgastronomie
Craft Beer ist cool und liegt im Trend! Doch worin unterscheiden sich diese exklusiven Biere von den bekannten Bier-Marken? Jürgen Giesel und Alexander Kohnen zeigen Ihnen in diesem Kurzseminar die Unterschiede, Herstellungsmöglichkeiten und sensorischen Wirkungen von Craft Beer auf. Entdecken Sie interessante, neue Bierstile tauschen Sie sich mit Kollegen aus und erfahren Sie viel über Inhaltsstoffe, Vergärung, Geschichte und Biersensorik.

Bordeaux-Weine in der jungen Gastronomie
Frankreich neu entdecken!
Alexander Kohnen lädt Sie ein das Weinland Frankreich neu zu entdecken. Er beleuchtet für Sie die jungen und modernen Weingüter und deren neuen Weinstile. Frankreich ist nicht mehr nur ein traditionelles Anbauland hochwertiger und besonders teurer Weine, vielmehr präsentieren sich heute viele mutige und innovative Winzer der neuen Generation. Verkosten und bewerten Sie neue Weine mit erstklassigem Preis-Genuss-Verhältnis.

Seminarangebot

Über Alexander Kohnen



Alexander Kohnen ist seit mehr als 20 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. 2009 hat er das International Wine Institute (IWI) in Bad Neuenahr-Ahrweiler gegründet. Das IWI hat sich auf die berufliche Fortbildung in den Weinbranchen Gastronomie und Handel spezialisiert. Die renommierte Fachschule für Wein arbeitet in europäischen Ländern für große Hotelketten und bietet ein umfangreiches Ausbildungsprogramm für Sommeliers an. Namhafte Produkte des IWIs sind: Assistant Sommelier (IWI) , Weinfachberater für den Handel (IWI), Commis Sommelier (IWI) und Sommelier (IHK).
Alexander Kohnen gehört laut Busche Verlag seit mehreren Jahren zu den 50 besten Sommeliers Deutschlands. Er arbeitet seit über 25 Jahren in der Erwachenenbildung und hat über 750 IHK-geprüfte Sommeliers ausgebildet. 2013 wurde er an der Charles Sturt University in Canberra, Australien zum Best International Wine Educater gewählt. Kohnen engagiert sich in verschiedenen nationalen und internationalen Verbänden und arbeitet als internationales Jurymitglied bei den größten Weinwettbewerben in den USA, Australien, Südafrika.

Seminarangebot

Kosten:
Die Teilnehmergebühr pro Person beträgt für Mitglieder im DEHOGA Bezirksverband Land Braunschweig-Harz e.V. 80,00 €, Nichtmitglieder zahlen 100,00 €.
In den Teilnahmekosten enthalten sind neben umfangreichen Arbeitsmaterialien auch ein Mittagsimbiss und Tagungsgetränke.


Für die verbindliche und kostenpflichtige Anmeldung nutzen Sie 
unsere Online-Anmeldung oder senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular
an den GPK, Braunschweig.

Seminarangebotzurück